NaNoWriMo 2016 - Winner

Das war mein NaNoWriMo 2016

Die Zeit verfliegt viel zu schnell. Eigentlich wollte ich jeden Tag einen Beitrag zum NaNoWriMo verfassen, aber ich habe schnell gemerkt, dass es mir zu viel wurde. Immerhin ein Ziel habe ich erreicht: Jeden Tag habe ich mein Tagessoll getippt. Dennoch …

Weiterlesen „Das war mein NaNoWriMo 2016“

Karte von Serafi und NaNoWriMo-Cover für Schattenläufer

NaNoWriMo 2016 – Tag 1

Bevor ich den ersten Satz heute schrieb, hatte ich ein komisches Gefühl in der Magengegend. Sollte ich lieber das Projekt wechseln? Mir gefallen die ersten zwei Kapitel, die ich Anfang des Jahres geschrieben habe, aber irgendwie brannte kein Feuer in mir. Doch nur deshalb das Projekt wechseln?

Weiterlesen „NaNoWriMo 2016 – Tag 1“

Gewinn

Eingeschränkt durch plotten?

Ausgetrocknet, nicht keimfähig – ohne Leben. So können sich nicht nur Samen anfühlen, sondern auch Texte. Aber warum? Weshalb gibt es Samen, aus denen keine Pflanze wird oder wo der Keimling früh verstirbt? Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: falsche Behandlung, unpassende Umweltbedingungen, genetische Defekte. In einem Gewächshaus ist es möglich die Temperatur, die Dauer des Lichts oder auch die Menge des Wassers zu ändern. Doch was ist mit Texten? Weshalb erwachen diese nicht zum Leben oder anders gefragt: wie ändere ich das?
Weiterlesen „Eingeschränkt durch plotten?“

Ideenschmetterlinge

Willkommen in meinem Weltengarten

Samen_1Stellt dir vor, irgendwo in deiner Phantasie gibt es einen Garten. Einen Garten, in dem du tun kannst, was du dir wünscht. Aber nicht nur das – jedes Beet, jede Pflanze und all die Tiere, die sich dort befinden, sind mehr als Beete, Pflanzen und Tiere. Es sind Tore zu anderen Welten.
Welten, die wachsen und erblühen, wenn du dich um sie kümmert. Aber genauso gut können sie vergehen oder von Unkraut überwuchert werden. Wildes Wachstum kann interessante, neue Wesen hervorbringen. Doch ebenso ist denkbar, dass unvorhergesehen ein Tor geöffnet und eine Welt verändert wird. Alles ist möglich. Weiterlesen „Willkommen in meinem Weltengarten“