»Perfektion – Die Ursprünglichen« erscheint am 13.12.2020

Der letzte Beitrag ist wieder ein paar Tage her, dafür habe ich hinter den Kulissen gut gewirbelt! Es hat zwar lange gedauert, aber ich habe heute etwas zu verkünden: Der zweite Teil von »Perfektion – Die Veränderten« ist endlich im Druck und wird im Dezember veröffentlicht!

Weiterlesen „»Perfektion – Die Ursprünglichen« erscheint am 13.12.2020“

Vernachlässigt oder zu viel zu tun?

Vermutlich beides. Dabei habe ich so viel zu erzählen und wollte endlich wieder regelmäßig bloggen, nur ständig kam mir anderes dazwischen. Das möchte ich ändern, also fange ich heute damit an.
Weiterlesen „Vernachlässigt oder zu viel zu tun?“

2019 – ein Rückblick

Wie oft habe ich schon einen Jahresrückblick geschrieben? Ich weiß es nicht. Oft jedenfalls nicht. Aber dieses Jahr möchte ich doch zurückblicken und sehen, was sich alles 2019 verändert hat. Verändert? Ja, ich habe für mich selbst einige Meilensteine erreicht, die mich deutlich vorangebracht haben und deshalb starte ich nun auch voller Vorfreude ins Jahr 2020.
Weiterlesen „2019 – ein Rückblick“

Myalig wird veröffentlicht – gewinne ein signiertes Print

Es ist so weit: „Myalig – gestohlene Leben“ wird am 13. September 2019, also morgen, veröffentlicht!
Vielleicht erinnerst du dich noch an den letzten November, wo ich die Veröffentlichung stoppen musste. Mittlerweile ist die Märchenadaption zu „Die Schöne und das Biest“ rund und ich freue mich wahnsinnig ihn nun mit dir und meinen anderen Lesern teilen zu können. In den nächsten 7 Tagen gibt es sogar ein signiertes Print-Exemplar zu gewinnen!
Weiterlesen „Myalig wird veröffentlicht – gewinne ein signiertes Print“

Mein Schreiben: Blick in die Vergangenheit

Auf was habe ich mich da bloß eingelassen? *zitter* *hibbel* *angst* Meine erste Lesung.

Also gut. Ich will mich endlich an die Öffentlichkeit trauen und nicht mehr nur für mich schreiben. Am 28.08.2016, heute in zwei Wochen, ist es so weit. Ich werde beim Autorentag am Tankumsee aus meinem Fantasy-Roman  Die Inseln der Träume“ (Pitch zu meinen Inseln) lesen. Für mich ein weiterer Meilenstein in meiner Schreibentwicklung. Deshalb möchte ich heute die Gelegenheit nutzen, zurückzusehen.

Weiterlesen „Mein Schreiben: Blick in die Vergangenheit“

Liebster Blog? Wirklich?

Gestern habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich in meinem Reader die Blogbeiträge von meinen Lieblingsblogs durchgelesen habe. Da wurde mir tatsächlich von Judi Blue der „liebster Blog Award“ verliehen. Ich stehe nicht auf solche „Kettenbriefe„, trotzdem habe ich mich darüber gefreut, weil ich ihren Blog sehr zu schätzen weiß. Laut den Regeln des Awards sollte ich nun einige Fragen beantworten und dann meinerseits Blogger nominieren. Kurz: nicht mein Ding. Aber mir gefällt die Idee „liebster Blog“. Warum also nicht den Titel nehmen und tatsächlich über meine liebsten Blogs schreiben?
Außerdem möchte ich dir verraten, warum ich blogge und wie sehr ich mich über Kommentare und Likes von dir freue.

Weiterlesen „Liebster Blog? Wirklich?“

Willkommen in meinem Weltengarten

Samen_1Stellt dir vor, irgendwo in deiner Phantasie gibt es einen Garten. Einen Garten, in dem du tun kannst, was du dir wünscht. Aber nicht nur das – jedes Beet, jede Pflanze und all die Tiere, die sich dort befinden, sind mehr als Beete, Pflanzen und Tiere. Es sind Tore zu anderen Welten.
Welten, die wachsen und erblühen, wenn du dich um sie kümmert. Aber genauso gut können sie vergehen oder von Unkraut überwuchert werden. Wildes Wachstum kann interessante, neue Wesen hervorbringen. Doch ebenso ist denkbar, dass unvorhergesehen ein Tor geöffnet und eine Welt verändert wird. Alles ist möglich. Weiterlesen „Willkommen in meinem Weltengarten“