Nachts an Gleis 3 - Kurzgeschichte

Nachts an Gleis 3 – eine Kurzgeschichte zu Halloween

Halloween – draußen ist es schnell dunkel, der Herbst hat die Blätter von den Bäumen gefegt und wir bereiten uns auf den Winter vor. Für manche ist Halloween zu einem Fest geworden, für mich ist es der passende Anlass, um euch eine meiner Kurzgeschichten zu schenken.

Das Nornenetz hat zu dieser Halloween-Aktion aufgerufen, an der ich mich gerne beteilige: Totentanz mit den Nornen

Weiterlesen „Nachts an Gleis 3 – eine Kurzgeschichte zu Halloween“

Marienkaefer

Flieg, kleiner Käfer

Frisch aus der Puppe geschlüpft, wartet der Marienkäfer auf seinen ersten Flug. Noch müssen die Flügel trocknen, aber er macht bereits Pläne, was er alles erleben möchte. Als Larve träumte er von den bunten Blumen, die in der Ferne schillerten. Jetzt kann er hinfliegen und sie aus der Nähe bewundern. Vieles wird plötzlich möglich. Träume können sich erfüllen. – Aber was ist, wenn der Wind den Marienkäfer in andere Richtungen treibt? Wenn plötzlich die eigenen Pläne und Wünsche nicht mehr glänzend und erstrebenswert erscheinen? Oder sie ganz einfach in Vergessenheit geraten, weil anderes wichtiger sein soll?

Weiterlesen „Flieg, kleiner Käfer“