Myalig wird veröffentlicht – gewinne ein signiertes Print

Es ist so weit: „Myalig – gestohlene Leben“ wird am 13. September 2019, also morgen, veröffentlicht!
Vielleicht erinnerst du dich noch an den letzten November, wo ich die Veröffentlichung stoppen musste. Mittlerweile ist die Märchenadaption zu „Die Schöne und das Biest“ rund und ich freue mich wahnsinnig ihn nun mit dir und meinen anderen Lesern teilen zu können. In den nächsten 7 Tagen gibt es sogar ein signiertes Print-Exemplar zu gewinnen!
Weiterlesen „Myalig wird veröffentlicht – gewinne ein signiertes Print“

CCXP 2019, Köln in NRW

Zum ersten mal findet dieses Jahr die CCXP Cologne, die Comic Con Experience, statt. Die frühere RCP ist nun ein Teil der CCXP.

Neben Künstlern, Händlern, einem Endzeit-Dorf und einem Mittelaltermarkt kommen ein paar Hollywood-Stars und natürlich sind auch ein paar Autoren auf der CCXP vertreten. Ich teile mir einen Stand mit Lisa Dröttboom sowie am Samstag und Sonntag auch mit Esther Barvar und Jeanette Peters. Weiterlesen „CCXP 2019, Köln in NRW“

Losfliegen und durchstarten

Mein letzter Beitrag hier ist schon einige Zeit her. Damals habe ich von Schicksalsfäden gesprochen und ob ich diese neu spinnen würde. Heute sage ich: ich spinne meinen Faden nicht neu, aber ich breite die Flügel aus und blühe auf. Weiterlesen „Losfliegen und durchstarten“

Schicksalsfäden

Manchmal wünschte ich wirklich, ich könnte meine Schicksalsfäden entwirren und neu spinnen. Aber dann frage ich mich: würde ich das wirklich wollen? Wäre ein anderes Leben wirklich besser?
Weiterlesen „Schicksalsfäden“

Ein Weihnachtsbrief

Eigentlich wollte ich dir und deinen Lieben frohe Weihnachten wünschen, dir wundervolle Tage voller Ruhe erhoffen und einfach einen tollen Beitrag schreiben. Aber das kann ich im Moment nicht so einfach …

Weiterlesen „Ein Weihnachtsbrief“

Myalig braucht noch Zeit

Manchmal spielt das Leben anders als wir es uns wünschen. Manchmal schlagen wir Wege ein, die uns in Sackgassen führen oder uns zeigen, dass wir trotz dem Wald um uns herum keinen einzigen Baum sehen.

An diesem Punkt bin ich im Augenblick angelangt.
Weiterlesen „Myalig braucht noch Zeit“