Perfektion – Die Veränderten

Du wurdest verändert, deine DNA ist nun perfekt und du darfst Kinder bekommen. Doch bist du bereit, den Preis dafür zu bezahlen?
Der skrupellose Forschungskonzern Genteck Systeme will Adaras ungeborenes Kind und tötet jeden, der im Weg steht. Adara flieht und kämpft fortan ums Überleben. Die Drohnen von Genteck kreisen am Himmel, in den verlassenen Stollen lauern Kopfgeldjäger und wohin sie auch geht, ist das Wasser giftig. Dennoch gibt es für Adara nur ein Ziel: Die Schwestern der Auferstehung. Aber können diese Rebellen sie und ihr Ungeborenes wirklich vor Genteck beschützen?

Genre: Dystopie
Taschenbuch: 240 Seiten
Erschienen: 13. April 2018
ISBN
Print: 978-3-96427-000-9
ePub: 978-3-96427-001-6
Kindle: 978-3-96427-002-3
Leseprobe Leseprobe (PDF) Rezensionen

Lesung auf der LBM (YouTube-Video)
Interview und Lesung bei „Auf den Punkt gebracht“ von TV38

Blogbeiträge zum Roman


Perfektion – Die Ursprünglichen

Dein Gedächtnis wurde gelöscht, du erwartest ein Kind, und alles, was du dir wünschst, ist Sicherheit für euch beide. Doch wie weit gehst du, um dein Ziel zu erreichen?
Flucht und Verstecken sind keine Option mehr. Der skrupellose Forschungskonzern Genteck Systeme ist Adara bis zu den Schwestern der Auferstehung gefolgt. Aber ein direkter Kampf bedeutet weitere Tote. Deshalb entschließt sich Adara, zu Genteck zurückzukehren und den Forschungskonzern von innen zu sabotieren. Doch wie soll sie ohne ihre Erinnerungen wissen, wem sie vertrauen kann? Wird sie es rechtzeitig herausfinden, bevor noch mehr Menschen ihr Leben verlieren?

Genre: Dystopie
Taschenbuch: 300 Seiten
Erschienen: 13. Dezember 2020
ISBN
Print: 978-3-96427-030-6
ePub: 978-3-96427-031-3
Kindle: 978-3-96427-032-0
Leseprobe Leseprobe als PDF

Blogbeiträge zum Roman


Perfektion – Wunsch nach Freiheit

Eine Kuppel mit hohen Bäumen und bunten Schmetterlingen ist der einzige Ort, an dem du dich noch frei fühlst. Bist du bereit, dein Paradies zu verlassen und die Flucht zu wagen?
Die Welt außerhalb der Kuppeln ist zerstört; Kinder hat seit vielen Jahren niemand mehr gesehen. Denn nur dem skrupellosen Forschungskonzern Genteck Systeme gelingt es, Frauen zu schwängern. Der Preis: Mit veränderter DNA und ohne Erinnerungen aufzuwachen.
Tally begleitet die Veränderte Adara, damit sie sich im Alltag zurechtfindet. Beide hoffen, dass die Befruchtung erfolgreich war. Doch ist Adara bereits schwanger? Und kann sich Tally dazu entscheiden, den waghalsigen Fluchtplan in die Tat umzusetzen?

Genre: Dystopie
Taschenbuch: 32 Seiten (Kurzgeschichte)
Erschienen: 25. Oktober 2022
ISBN
Print: 978-3-96427-041-2
Kindle: B0BKH96SNY
Leseprobe Leseprobe (PDF)

Blogbeiträge zur Kurzgeschichte