Schreiben ist wie Skilanglauf

Im Schuss bergab kann jeder. Unten ankommen werden auch alle, selbst wenn sich unterwegs ein paar Tannennadeln im Schal verfangen oder einmal mehr der Schnee gekuschelt wird. Aber Langlauf … Langlauf bedeutet Ausdauer und Geduld. Auf den kurzen Strecken bergab heißt es Kräfte sammeln für den nächsten Berganstieg und dazwischen, da kann ich dann einen Moment die verschneite Landschaft genießen. Doch was hat das mit dem Schreiben zu tun?

Weiterlesen „Schreiben ist wie Skilanglauf“

Autorentag 2016 – meine Eindrücke

Gestern vor einer Woche habe ich mich in die Öffentlichkeit getraut. Zum ersten Mal las ich aus Band 1 meiner Inseln der Träume. Es war ein interessantes Gefühl und ich habe viele spannende Eindrücke für mich mitgenommen. Sowohl vom Autorentag am Tankumsee selbst, als auch von der Lesung. Ich könnte darüber berichten, wer was wie gelesen hat. Aber das bin nicht ich. Außerdem haben andere Teilnehmer bereits mehrere solcher Beiträge verfasst (Linkliste am Ende). Für mich sind meine persönlichen Erfahrungen und was ich aus dem Tag mitgenommen habe im Augenblick das, was ich teilen möchte. Lass dich von mir entführen in meinen Tag und tauch ein in eine Welt aus Büchern, spannenden Persönlichkeiten, einer beinahe unerträglichen Hitze und leckerem Kuchen.

Weiterlesen „Autorentag 2016 – meine Eindrücke“